Dokumente

8. Gerontopsychiatrisches Symposium

Am 9. November 2016 fand in Hannover das 8. Gerontopsychiatrische Symposium statt. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung war „Psychotherapie älterer Menschen“. Veranstalter waren das „Kompetenz-Netzwerk Gerontopsychiatrische Beratung Südostniedersachsen“, das gerontopsychiatrische Kompetenzzentrum „Caritas Forum Demenz“ und der Landesfachbeirat Psychiatrie, Niedersachsen. Die Vorträge der Veranstaltung stellen wir ihnen hier als PDF zur Verfügung.

1. Der ältere Mensch Konzept und Bedarfe (Dr. Koller)

2. Der Psychoanalytische Ansatz in der Psychotherapie älterer Menschen (Hinze)

3. Psychotherapie im klinisch gerontopsychiatrischen Bereich (Dr. Rosenthal)

4. Psychotherapie für Menschen mit Demenz in der Frühphase und deren Angehörige (Teller)

5. Autonomiewahrung – ambulante systemische Begleitung einer gerontopsychiatrischen Patientin

6. Erfahrung einer psychotherapeutischen Begleitung aus Sicht einer Klientin und des Angehoerigen

7. Aspekte der Altersforschung aus psychotherapeutischer Sicht (Corman Bergau)


Broschüre Depression und Suiziadalität

Im Rahmen des Kompetenz-Netzwerk Gerontopsychiatrische Beratung Südostniedersachsen ist eine Broschüre mit dem Titel „Depression und Suizidalität im Alter“ erstellt worden.

Die Depression gehört neben der Demenz zu den häufigsten psychischen Erkrankungen im Alter. Die Diagnose Depression im Alter wird nur bei ca. 10-20% der Betroffenen gestellt und noch seltener adäquat behandelt. Vor dem Hintergrund, dass die Menschen immer älter werden und das Suizidrisiko insbesondere bei älteren Männern drastisch ansteigt ist eine Sensibilisierung und Enttabuisierung dieser Problematik dringend erforderlich. Das Ziel der Broschüre ist es, die Beratungs- Pflege- und Betreuungskräfte zu stärken und die betroffenen Angehörigen zu unterstützen. Die Broschüre soll eine Orientierung geben, eine Depression im Alter besser zu erkennen, zu verstehen und damit umzugehen. Depression und Suizidalität (PDF)


Gerontopsychiatrische Fachberatung

Die Handreichung „Gerontopsychiatrische Fachberatung als Element der kommunalen Daseinsvorsorge“, wurde 2013 mit Akteuren verschiedener Beratungsstrukturen in Südostniedersachsen erstellt. In der Handreichung werden der Stellenwert und die Notwendigkeit der gerontopsychiatrischen Beratung und Fachberatung dargestellt. Sie soll als Handlungshilfe beim Aufbau von gerontopsychiatrischen Beratungsstrukturen dienen. Broschüre „Gerontopsychiatrische-Fachberatung (PDF)


Allein lebende Menschen mit Demenz

Vortrag von Helga Schneider-Schelte (Deutsche Alzheimergesellschaft) auf der Netzwerktagung des
Kompetenznetzes Südostniedersachsen am 21. Mai 2014.
Vortrag Helga Schneider-Schelte


Fachtagung „Sucht im Alter“
28.11.2012 in Seesen

Folgende Tagungsbeiträge liegen uns vor:

1. Merkmale von Sucht : Dr.med. Björn Ahl, Privat Nervenklinik Dr. Med. Kurt Fontheim

2. Co Abhängigkeit : Holger Baumann, Lukas Werk Gesundheitsdienste GmbH

3. Vortrag Meininghaus : Christian Meininghaus, Heimleitung im Haus Haus Hagenberg in Hornburg

Gerontopsychiatrische Beratung Südostniedersachsen