Weiterbildung- Angehörige in der stationären Pflege … 22. und 23.11.2018

Der Kontakt mit Angehörigen ist für Mitarbeiter*innen  in der Pflege und Betreuung ein Bestandteil ihres beruflichen Alltags.  Gelingt es diese Kontakte positiv zu gestalten, können Angehörige konstruktive und oft auch entlastende Partner in der stationären Arbeit sein.

                                                                                                  foto: fotolia, Stefan Körber

Das Ziel der Weiterbildung ist es, Mitarbeiter*innen Sicherheit im Kontakt mit Angehörigen zu geben. Den Teilnehmenden wird aufgezeigt, wie sie eine deeskalierende Haltung einnehmen,  typische Konflikte erkennen und bewältigen können.                                                                                                                           Nähere Informationen finden Sie hier.